Markt & Menschen

Grüner Putzfimmel

Foto: Merkur
Foto: Merkur

Merkur launcht neue Nachhaltigkeitsmarke „Merkur Immer grün“.

Mit reinem Gewissen putzen: Das geht ab sofort mit der neuen Merkur Eigenmarke „Immer grün“. Die umweltfreundlichen Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel sind vegan, werden ressourcenschonend und tierversuchsfrei hergestellt und befolgen strenge Qualitätskriterien. Auch Toilettenpapier, Küchenrollen und Taschentücher sind im grünen Produktsortiment erhältlich.

Nicht nur bei Lebensmitteln, auch beim Putzen wächst das Bewusstsein und Interesse der österreichischen Bevölkerung für ökologische und nachhaltige Produkte kontinuierlich. So konnte innerhalb der letzten drei Jahre der Umsatz bei Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln im Handel gesteigert, als auch ein Zuwachs des Sortimentsanteils nachhaltiger Produkte beobachtet werden. Mit der Einführung der neuen „Immer grün“-Linie reagiert der Lebensmittelhändler auf diesen Trend. „Merkur nimmt die Verantwortung gegenüber der Umwelt sehr ernst und lebt Nachhaltigkeit als wichtigen Bestandteil der Unternehmenskultur. Durch regionale Partnerschaften, ein breites Angebot an Bio-Lebensmitteln, die Kennzeichnung mit heimischen und internationalen Qualitätssiegeln sowie durch Produktinnovationen wie ‚Immer grün‘ helfen wir unseren Kundinnen und Kunden beim nachhaltigen Einkauf,“ so Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer.


Grafik: Verlag Holzhausen GmbH

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die Zeitschrift "Umweltschutz" in unsere Wissenschafts- und Technologiezeitschrift "Austria…

Weiterlesen
Erwin Schuh

Die Photovoltaiktechnologie ist marktfähig geworden. Ein Gespräch mit dem PV-Experten Hubert Fechner über Solarzellenfoschung, Speichertechnologie –…

Weiterlesen
Christian August

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) ließ die Köpfe rauchen. Herausgekommen ist ein schlankes, aber umso gehaltvolleres…

Weiterlesen

Viele Menschen – auch Expertinnen und Experten – sehen den letzten Sommer als erlebbaren Beweis für die globale Erwärmung und die dadurch ausgelöste…

Weiterlesen
Fotolia/Petair

Zweifel an der ökologischen Sinnhaftigkeit von Elektromobilen können schon diskutiert werden. Ein Faktencheck des Klima- und Energiefonds gemeinsam…

Weiterlesen
Fotolia

Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen und eine Basis für das soziale Zusammenleben. Daraus resultiert der Verkehr von Personen und Waren. Er…

Weiterlesen
Erwin Schuh

Technologieentwicklung und Digitalisierung tragen zur Lösung von Klimaproblemen bei. Warum das aber nicht reicht und es einen grundlegenden Wandel des…

Weiterlesen

AIT betreibt Spitzenforschung in Österreich.

Weiterlesen
ARA

Die ARA hat den „Circular Innovation Award“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen
ARA

ARA und das Magazin „Umweltschutz“ hatten zum 21. Mal zum Preis „Beste/r Abfallberater/in“ des Jahres eingeladen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das österreichische Fachmagazin für Umweltschutz kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Termine

Oberösterreichischer Umweltkongress 2019: BauCOOLtour - Urbane Streifzüge in Zeiten des Klimawandels

Datum: 23. September 2019 bis 24. September 2019
Ort: Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57, 4040 Linz

Mehr Termine