Digitalisierung

Easytec - ein System, das verbindet

Foto: Vogel & Noot
Das neue Installationssystem Easytec ist vielseitig einsetzbar – sowohl für Heizkörper, als auch im Sanitärbereich.
Foto: Vogel & Noot

Vogel&Noot trumpft mit einer innovativen Weiterentwicklung auf und präsentiert das neue EASYTEC Anbindesystem. Von der Wasserverteilung bis zur Wärmeabgabe: Das neue Installationssystem verbindet alle Komponenten auf einfache und schnelle Weise. So entsteht für Installateure, Heizungsprofis und Fachplaner ein unschlagbares Gesamtpaket.

Als Europas führender Premiumtechnologie-Partner in den Bereichen Heizkörper, Fußbodenheizungen und Schornsteinsysteme schafft Vogel&Noot schon seit Jahrzehnten innovative Lösungen und technologisch wertvolle Weiterentwicklungen. Dieser permanente Fortschritt wird nun durch ein neues Produkt auch im Bereich Anbindesysteme erweitert. Das neue Installationssystem Easytec verbindet sämtliche Produkte innerhalb eines Heizkreislaufs, kann alternativ bzw. zusätzlich aber auch für die Sanitäranbindung herangezogen werden.

Vielseitig einsetzbar

Easytec ist universell sowohl für Heizkörper- als auch für Sanitäranbindungen anwendbar. Die in „unverpresst-undicht“-Variante ausgeführten Pressfittings sowie das passende Werkzeug sorgen für eine einfache und sichere Verbindung mit allen Anschlüssen. Alle Pressfittings verfügen zudem über ein Sichtfenster und erleichtern die Installation maßgeblich. Dies verschafft Kunden einen ganz besonderen Mehrwert zu herkömmlichen Installationssystemen. Zudem gewährt Vogel&Noot auf die Easytec Rohre sowie Pressfittings zehn Jahre Garantie.

www.vogelundnoot.com/at


Grafik: Verlag Holzhausen GmbH

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die Zeitschrift "Umweltschutz" in unsere Wissenschafts- und Technologiezeitschrift "Austria…

Weiterlesen
Erwin Schuh

Die Photovoltaiktechnologie ist marktfähig geworden. Ein Gespräch mit dem PV-Experten Hubert Fechner über Solarzellenfoschung, Speichertechnologie –…

Weiterlesen
Christian August

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) ließ die Köpfe rauchen. Herausgekommen ist ein schlankes, aber umso gehaltvolleres…

Weiterlesen

Viele Menschen – auch Expertinnen und Experten – sehen den letzten Sommer als erlebbaren Beweis für die globale Erwärmung und die dadurch ausgelöste…

Weiterlesen
Fotolia/Petair

Zweifel an der ökologischen Sinnhaftigkeit von Elektromobilen können schon diskutiert werden. Ein Faktencheck des Klima- und Energiefonds gemeinsam…

Weiterlesen
Fotolia

Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen und eine Basis für das soziale Zusammenleben. Daraus resultiert der Verkehr von Personen und Waren. Er…

Weiterlesen
Erwin Schuh

Technologieentwicklung und Digitalisierung tragen zur Lösung von Klimaproblemen bei. Warum das aber nicht reicht und es einen grundlegenden Wandel des…

Weiterlesen

AIT betreibt Spitzenforschung in Österreich.

Weiterlesen
ARA

Die ARA hat den „Circular Innovation Award“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen
ARA

ARA und das Magazin „Umweltschutz“ hatten zum 21. Mal zum Preis „Beste/r Abfallberater/in“ des Jahres eingeladen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das österreichische Fachmagazin für Umweltschutz kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Termine

Oberösterreichischer Umweltkongress 2019: BauCOOLtour - Urbane Streifzüge in Zeiten des Klimawandels

Datum: 23. September 2019 bis 24. September 2019
Ort: Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57, 4040 Linz

Mehr Termine