Klima & Energie

Verbund mit sattem Jahresergebnis 2016

Verbund CEO Wolfgang AnzengruberFoto: Verbund

Verbund verzeichnet im Geschäftsjahr 2016 eine deutliche Ergebnissteigerung: Das EBITDA stieg um 17,5 % auf 1.044,2 Mio. €, das Konzernergebnis lag mit 424,4 Mio. € um 104,3 % über dem Vorjahreswert.

Positive Einmaleffekte resultierten insbesondere aus der Bereinigung offener Themen im Zusammenhang mit Gaslieferungen für das Gas-Kombikraftwerk Mellach bzw. aus der Bereinigung sämtlicher offener Themen im Zusammenhang mit dem Fernwärme-Liefervertrag aus dem Kraftwerkestandort Mellach. Bereinigt um Einmaleffekte stieg das Ebitda, trotz der marktbedingt weiter gesunkenen Absatzpreise,  um 6,6 % auf 894,5 Mio. €, das bereinigte Konzernergebnis konnte sogar um 21,2 % auf 325,9 Mio. € gesteigert werden. Unterstützend wirkten die im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozentpunkte höhere Wasserführung, eine deutliche Ergebnisverbesserung im thermischen Bereich, ein höheres Ergebnis im Segment Netz sowie das konzernweite Kostensenkungs- und Effizienzsteigerungsprogramm und eine Reduktion im Zinsaufwand. Verbund CEO Wolfgang Anzengruber sprach über Ökologisierungsmaßnahmen wie Fischaufstiegshilfen, etc., die in den nächsten Jahren rund 200 Mio. € kosten werden. Mit dem erreichten Ergebnis ist Anzengruber hochzufrieden und durch die Free Cashflow-Verbesserung konnte das Rating auf „Stabil“ gehoben werden.

Rund 96 Prozent seines Stroms erzeugt das Unternehmen aus Wasserkraft. Verbund handelt in 12 Ländern mit Strom und erzielte 2016 mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 2,8 Mrd. Euro.


Innovative Fachbeiträge, Wasserengagement auf Gemeindeebene und kreative Publikumsbeiträge wurden ausgezeichnet. Der Hauptpreis 2017 geht an das...

Weiterlesen

Österreichische Technologien reif für Weltmarkt machen – 40 Millionen Euro für Vorzeigeregionen.

Weiterlesen

2016 erweist sich als sehr anspruchsvolles Jahr für Vetropack Austria. Die fehlende Marktdynamik und Wetterkapriolen führten zu einem Rückgang des...

Weiterlesen

Vogel&Noot trumpft mit einer innovativen Weiterentwicklung auf und präsentiert das neue EASYTEC Anbindesystem. Von der Wasserverteilung bis zur...

Weiterlesen

Einweg-Plastiksackerln sind bei Hofer bald Geschichte.

Weiterlesen

Forschungsprojekt „Underground Sun Conversion“ verkürzt den Entstehungsprozess von Erdgas von Millionen Jahren auf wenige Wochen –...

Weiterlesen

Bachelorstudium Energie – und Umweltmanagement kombiniert Technik mit Wirtschaft, Sprachen und Recht.

Weiterlesen

Der größte unabhängige heimische Energieversorger oekostrom AG ist der Aufforderung zur Stellungnahme zum Begutachtungsentwurf für die kleine...

Weiterlesen

Merkur launcht neue Nachhaltigkeitsmarke „Merkur Immer grün“.

Weiterlesen

Die Umweltinitiative der ARA AG und Österreichs Wirtschaft „Reinwerfen statt Wegwerfen“ macht sich wieder auf die Suche nach der „Saubersten Region...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das österreichische Fachmagazin für Umweltschutz kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten