Technology

„Hut & Stiel“, „nahgenuss“ und „Wohnwagon“ gewinnen grünen Start-Up Wettbewerb greenstart

Sektionschef Günter Liebel, BMLFUW (hinten links), Thomas Makrandreou, ABB AG (vorne links), das Team von Hut&Stiel rund um Manuel Bornbaum; Ingmar Höbarth, GF Klima- und Energiefonds (Mitte), das Team von Wohnwagon rund um Theresa Steininger (Mitte rechts), das Team von nahgenuss rund um Micha Beiglböck (rechts); Christoph Wolfsegger Klima- und Energiefonds (ganz rechts) Fotograph (C) Andreas Scheiblecker

Züchtung von Speisepilzen auf Kaffeesatz, Bio-Schweinefleisch im Direktvertrieb und autarkes Wohnen der Zukunft – diese Geschäftsmodelle der drei Start-Ups Hut & Stiel, nahgenuss und Wohnwagon überzeugten die Öffentlichkeit und die Fachjury von greenstart.

Im Rahmen des grünen Start-Up Wettbewerbs des Klima-und Energiefonds in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) entwickelten insgesamt zehn klimaschonende Start-Ups durch Coachings und Workshops ein halbes Jahr lang ihre grünen Business-Ideen gezielt weiter. Bei der gestrigen Preisverleihung im Kuppelsaal der TU Wien übergaben Sektionschef Günter Liebel (BMLFUW) und Klima- und Energiefonds-Geschäftsführer Ingmar Höbarth den drei Gewinner-Projekten ein Startkapital von je 15.000 Euro, mit dem sie die Umsetzung ihrer Ideen weiter vorantreiben können. Lewis Horne, Gründer und CEO des schwedischen Start-Ups „Uniti“, dessen futuristisches E-Auto zum Liebling der Crowd avancierte, inspirierte mit seinem Vortrag. 


Innovative Fachbeiträge, Wasserengagement auf Gemeindeebene und kreative Publikumsbeiträge wurden ausgezeichnet. Der Hauptpreis 2017 geht an das...

Weiterlesen

Österreichische Technologien reif für Weltmarkt machen – 40 Millionen Euro für Vorzeigeregionen.

Weiterlesen

2016 erweist sich als sehr anspruchsvolles Jahr für Vetropack Austria. Die fehlende Marktdynamik und Wetterkapriolen führten zu einem Rückgang des...

Weiterlesen

Vogel&Noot trumpft mit einer innovativen Weiterentwicklung auf und präsentiert das neue EASYTEC Anbindesystem. Von der Wasserverteilung bis zur...

Weiterlesen

Verbund verzeichnet im Geschäftsjahr 2016 eine deutliche Ergebnissteigerung: Das EBITDA stieg um 17,5 % auf 1.044,2 Mio. €, das Konzernergebnis lag...

Weiterlesen

Einweg-Plastiksackerln sind bei Hofer bald Geschichte.

Weiterlesen

Forschungsprojekt „Underground Sun Conversion“ verkürzt den Entstehungsprozess von Erdgas von Millionen Jahren auf wenige Wochen –...

Weiterlesen

Bachelorstudium Energie – und Umweltmanagement kombiniert Technik mit Wirtschaft, Sprachen und Recht.

Weiterlesen

Der größte unabhängige heimische Energieversorger oekostrom AG ist der Aufforderung zur Stellungnahme zum Begutachtungsentwurf für die kleine...

Weiterlesen

Merkur launcht neue Nachhaltigkeitsmarke „Merkur Immer grün“.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das österreichische Fachmagazin für Umweltschutz kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten