Daphne

Daphne Umwelttechnologiepreis 2015

Zum ersten Mal wird heuer als Novum der „Daphne Umwelttechnologie-Sonderpreis" im Rahmen der Staatspreisverleihung vergeben, und zwar für das Lebenswerk eines Unternehmens, einer Institution und/oder einer Person.

Der „Daphne Umwelttechnologiepreis“ ist ein renommierter Umwelt-Award, der bereits seit 30 Jahren verliehen wird und heuer einen runden Geburtstag feiert. Als Träger fungieren das Magazin „Umweltschutz“ und der Bohmann-Verlag.

Sonderedition. Kooperationspartner der heurigen Sonderedition „Daphne Umwelttechnologie-Sonderpreis" (Ausgabe 5)  sind das BM für ein lebenswertes Österreich, BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, das BM für Verkehr, Innovation und Technologie, die ÖGUT sowie die WKO. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Gala am 16.10. in Wien statt. Info- und Bewerbungsunterlagen kann man bei der ÖGUT unter www.oegut.at anfordern.

Bei der diesjährigen Staatspreisverleihung kann man sich nicht wie üblich bewerben, sondern der Daphne Sonderpreis wird für ein Lebenswerk von einer 20-köpfigen Expertenkommission in einem zweistufigen Verfahren ausgewählt. Zusätzlich gibt es natürlich auch die Daphne Trophäe in Platin (für das Lebenswerk). Ausgewählt können ausschließlich Initiativen, Projekte, Personen werden, die in früheren Jahren bereits bei der Daphne eingereicht haben.

Sponsoring. Falls Sie Sponsor-Partner beim Staatspreis werden wollen, so haben wir ein schlüssiges Sponsorkonzept geschnürt. Kontaktieren Sie Eberhard Fuchs (e.fuchs@bohmann.at) oder Markus Prikowitsch unter m.prikowitsch@remove-this.bohmann.at, Telefon +43 (1) 740 95 – 438 und fordern Sie Unterlagen an.


Austria Glas Recycling: 235.700 Tonnen Altglas in 2016 gesammelt.

Weiterlesen

Daten über Anbauflächen aus dem Weltraum verbessern das Risikomanagement.

 

 

Weiterlesen

Die heimischen Neuzulassungen für E-Fahrzeuge haben sich von 2014 bis 2016 jährlich verdoppelt. Im Vorjahr katapultierte sich Österreich mit 3.826...

Weiterlesen

Die Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK) hat den „Elektro-Nick 2017“ verliehen.

 

Weiterlesen

Es geht rund in der Abfallwirtschaft: Kunststoffabfälle haben sich in den letzten Tagen in der Grazer Innenstadt ausgebreitet, als Damenschuhe getarnt...

Weiterlesen

Mit 1,226 Mio. Unterschriften unter das Gentechnik-Volksbegehren haben ÖsterreicherInnen im

April 1997 der Gentechnik auf Feldern, im Regal und auf...

Weiterlesen

2016: Stärkstes Ausbaujahr und schwächstes Windjahr der Unternehmensgeschichte.

Weiterlesen

Wenn die warme Jahreszeit kommt, sind die Biker on tour. Hoch motiviert auf den unzähligen Radwanderwegen in Wien kommt Bewegung in die Stadt....

Weiterlesen

Vom 10.-11. Mai findet in Dortmund die diesjährige Fachmesse Recycling-Technik statt. Besucher können sich über die gewachsene Vielfalt der...

Weiterlesen

Entfall der Gebühren für GmbHs bei elektronischer Gründung über das Unternehmensserviceportal — Inkrafttreten der Novelle zum GmbH-Gesetz am 1....

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das österreichische Fachmagazin für Umweltschutz kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten